Grußwort des 1. Schützenmeisters Franz Berghofer

1. Schützenmeister Franz Berghofer

Liebe Schützinnen und Schützen, werte Gäste,

ein herzliches Grüß Gott zum 63. Gauschießen. Es ist mir eine sehr große Freude, Euch in Scheuring begrüßen zu dürfen.

Brauchtum, Tradition und Geselligkeit treffen auf hochmotivierte Jugend, spannende Wettkämpfe und modernste Technik.

Unter diesem Motto starten wir in unser 50. Jubiläumsjahr.

Relativ schnell war vor gut einem Jahr der Entschluss gefallen, sich um das Gauschießen zu bewerben, aber genauso schnell war uns klar, dass wir etwas Neues versuchen möchten. Der Umbau der Schießstände und einige andere Aktivitäten des Vereins forderten in letzter Zeit sehr großen Einsatz unserer Mitglieder. Diese Tatsache hat uns zu der Überzeugung gebracht, das Gauschießen in etwas reduzierter Form auszurichten.


Die Akzeptanz bei der Gauvorstandschaft und auch bei vielen Schützenmeisterkollegen scheint uns schon jetzt Recht zu geben. Neu ist, dass ausschließlich auf elektronische Anlagen geschossen wird. Es werden uns zwar „nur“ 39 Schießstände, dafür aber deutlich mehr Schießtage zur Verfügung stehen als bisher. Außerdem laufen die Schießtage nicht parallel zum Festzeltgeschehen, das richten wir, zusammen mit dem Reservistenverein, erst im Juli 2018 aus.

Um einen möglichst reibungslosen Verlauf zu gewähren, haben wir uns viele Gedanken gemacht, im Wesentlichen möchte ich auf die Möglichkeit der Standreservierung hinweisen.

Wichtig war uns das besondere und unverwechselbare „Flair“ des Gauschießens auf jeden Fall zu bewahren. Im Zelt direkt neben dem Schützenheim findet Ihr sowohl weitere Schießstände als auch das beheizte Schützenstüberl wo für Euer leibliches Wohl bestens gesorgt ist und das zum Fachsimpeln einlädt. Erwähnenswert ist natürlich das traditionelle Finalschießen am Samstag sowie gleich tags darauf die Preisverteilung.

Wir erhoffen uns, dass diese „neue“ Form von Euch, liebe Schützinnen und Schützen rege angenommen wird, auch im Blick darauf, dass sich diese Art neben dem „Großen Gauschießen“ etablieren könnte und es wieder zu einer lückenlosen Fortsetzung dieser Traditionsveranstaltung kommt.

Mit meiner fleißigen und hochmotivierten Mannschaft ist es gelungen, ein ansprechendes Programm und eine hervorragende Preistafel anbieten zu können.
Hier gilt ein ganz besonders großer Dank unseren Firmen, Freunden und Gönnern, ohne die kann eine Veranstaltung dieses Ausmaßes nicht realisiert werden kann.

In diesem Sinne wünsche ich Euch vergnügliche Stunden, recht viel Erfolg sowie allzeit eine ruhige Hand und ein sicheres Auge. Uns wünsche ich einen reibungslosen und vor allem unfallfreien Ablauf.

Franz Berghofer
1. Schützenmeister

Copyright 2018 Schützenverein "Edelweiß" Scheuring. All Rights Reserved.